Seit 2018 arbeite ich mit der DWP Bank zusammen. Das Unternehmen ist der führende Dienstleister für Wertpapierservices im deutschen Markt. Viele Mitarbeiter:innen leisten Projektarbeit und arbeiten inzwischen mit der agilen Methode. Gerade hier ist es essentiell, klar, eindeutig und schnell zu kommunizieren. Ein genialer Turbo dafür ist das visuelle Arbeiten und Denken.

Einerseits begleite ich Team-Events mit meinen Sketchnotes und leite visuelle Übungen für das ganze Team an. Zum Beispiel Personal Maps oder Roadmaps.

Andererseits führe ich seit 2019 auch regelmäßig Seminare zum Business-Visualisieren durch. Diese haben eher Workshop-Charakter, denn es geht ganz viel um die Praxis und um Übungen. Über 80% der Teilnehmer:innen bestätigen einen hohen Praxisbezug und können das Gelernte sehr gut im Arbeitsalltag umsetzen und anwenden.

Zielgruppe:

  • Projektmitarbeiter
  • Mitglieder interdisziplinärer Teams
  • Mitarbeiter, die häufiger präsentieren oder moderieren
  • Menschen, die klarer kommunizieren und schneller zum Ziel kommen wollen
  • Führungskräfte, die überzeugen wollen

Ziele des Seminars:

  • Teilnehmer haben keine Scheu mehr vorm Zeichnen
  • Sie können Inhalte auf Papier gekonnt in Szene setzen
  • Sie können Meetings verständlicher gestalten
  • Sie finden schnell eine Symbolik für Präsentationen
  • Sie lernen eine Routine durch bestimmte Visualisierungsmethoden

Dabei gehe ich auf Symbolfindung und Symbolzeichnen, Banner, Pfeile und Prozesse, Personen & Kommunikation, Schrift, Schatten, Farbe und Effekte, Materialkunde, Layout und zielgerichteten Einsatz in Präsentationen ein.

Mehr zu den Inhalten des Seminars “Visualisieren im Business” erfahren Sie hier!

Seit diesem Jahr habe ich alles auf Online-Modus umgestellt. Mein Art-Studio gleicht dann eher einem TV-Studio, mit Beleuchtung, Mikros, Kameras und Co. Wie das erst kürzlich hier aussah, ist auf den Fotos gut zu sehen 😉

Hier ein paar Feedbacks von Teilnehmer:innen:

“Ein wirklich tolles Seminar mit vielen Anregungen für die eigene Kreativität und Umsetzung. Das Seminar kann ich den Kolleginnen nur sehr empfehlen. Und auch das Online-Format hat seine Vorteile: Man kann sich ausprobieren, ohne dass die Kolleginnen einem gleich über die Schulter schauen.

“Super Seminar und gut, dass man mit Grundformen und Abstraktion fast alles darstellen kann. Sehr angenehme Referentin. Danke!”

Toll, dass das Seminar auch in diesen Zeiten stattfinden konnte! War auch wirklich gut ’virtuell’ umgesetzt. Und hat Spaß qemacht!!

Das Seminar war praxisnah und von Anfang bis Ende interessant und abwechslungsreich. Erstaunlicherweise war die Abhaltung online überhaupt kein Problem, im Gegenteil man konnte über die Dokumentenkamera jederzeit besonders genau beim Zeichnen zuschauen. Ich würde gerne an der Flipchart Fortsetzung teilnehmen. Ich habe das Seminar schon weiterempfohlen.

“Viele Interaktionen, wenig Frontalbeschallung, hoher Praxisbezug und viele Übungen.”

Ab Juni 2021 wird ein weiteres Seminar “Flipchart-Master” hinzukommen.

Sollte Ihr Unternehmen an einem Workshop zum Thema “Visualisieren im Business” interessiert sein, so sprechen Sie mich gern an.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.