Am 10. September 2019 war ich Gast auf einer wahnsinnig inspirierenden Veranstaltung der Polytechnischen Gesellschaft in der Goethe Uni Frankfurt. Zu Gast war der Philosoph Richard David Precht („Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“). Im Gespräch mit Volker Mosbrugger stellte er spannende Thesen und Szenarien über unser künftiges (Zusammen)-Leben auf. Wer nicht dabei war, kann dies hier in meiner Sketchnote nachlesen.

10.09.2019 (c) Peggy Norbisrath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.